Die Trommelschule in Kärnten

YouTube

Helmut Oberlojer ist ein ambitionierter Rhythmuspädagoge und unterrichtet vorwiegend westafrikanische Rhythmen der Malinke Ethnie.Helmut Port.jpg
Zum Einsatz kommen die Handtrommel „Djembe“, Basstrommeln mit Glocken und Klein-Perkussion-Instrumente.

Stetige Aus- und Weiterbildung in Österreich, Deutschland, Schweiz und in Westafrika  bei bekannten Meistertrommlern in der Szene wie Famoudou Konatè, Adama Drame´, Babara Bangoura, Billy Konatè, Hermann Kathan, Stefan Rigert, Benno Sterzer uvm. sowie seine pädagogische Ausbildung als Lehrer im Pflichtschulbereich stellen die fachlichen Fundamente seines Unterrichts dar.

Mit viel Einfühlungsvermögen und abwechslungsreichem Unterricht führt Helmut Oberlojer die Teilnehmer auf eine spannende und individuelle Rhythmusreise, die Selbsterfahrungscharakter hat.

Trommeln beim Taktgeber ist nicht „nur“ musizieren, sondern auch eine spielerische, leichte und lustvolle Art Gemeinschaft zu erleben, Stress abzubauen, Probleme zu überwinden und seine Persönlichkeit weiterzuentwickeln.